StartseiteAuto und VerkehrBezahlen an der Zapfsäule über CarPlay und Android Auto

Bezahlen an der Zapfsäule über CarPlay und Android Auto

am

|

|

Karlsruhe (ots)

PACE Drive ermöglicht das Bezahlen an der Zapfsäule über CarPlay und Android Auto
Das Karlsruher Unternehmen fügt das Bezahlen direkt vom Fahrersitz zu seiner Connected Fueling Plattform hinzu

PACE Telematics, ein führendes Unternehmen im Bereich mobiles Bezahlen an der Zapfsäule, geht einen großen Schritt weiter in Richtung seiner Vision der modernen Art des Tankens, indem die eigene mobile Bezahlfunktion durch die Anbindung von CarPlay (unter iOS 16) und Android Auto erweitert wird. Die kostenlose PACE Drive Tankapp wird so im Herbst im Infotainmentsystem fast aller Fahrzeughersteller verfügbar sein, ohne zusätzliche App-Installation.

Nachdem PACE Drive als erste und einzige Tank-App die Bezahlung per Smartwatch im Jahr 2021 vorgestellt hat, ermöglicht die App ab diesem Herbst über CarPlay und Android Auto folgende Funktionen direkt vom Infotainmentsystem:

  • Tankstellenpreise in der Umgebung vergleichen: Die App kann, wie vom Smartphone gewohnt, Benzinpreise vergleichen, und so auch im Auto dabei helfen, den günstigsten Preis zu finden.

  • Direkt an der Zapfsäule bezahlen: Wird PACE Drive über das Display im Auto gestartet, können wie gewohnt die Zapfsäule und Zahlungsmethode ausgewählt werden. Anschließend kann dann bequem im Auto bezahlt werden.

Die App kann an über 3.000 Tankstellen in 8 Ländern Europas zur bequemen bargeldlosen Zahlung genutzt werden. Der Ausbau des Netzes unterstützter Tankstellen ist ein weiterer Fokus von PACE; bereits jetzt wächst das Netz stetig.

Als innovatives Unternehmen setzt PACE weiter neue Maßstäbe für neue Funktionalitäten, die Nutzer:innen den Alltag erleichtern. „Mit dem Bezahlen über das Smartphone, die Smartwatch und nun auch das Auto bieten wir damit in allen Situationen eine durchweg moderne, vielseitige, sichere und bequeme Zahlungslösung und bauen unseren technologischen Vorsprung weiter aus“, meint Philip Blatter, einer der Gründer und Geschäftsführer der PACE Telematics GmbH.

Über Connected Fueling

Die offene Connected Fueling Plattform ermöglicht das mobile Bezahlen direkt an der Zapfsäule durch eine einheitliche, kostensparende Anbindung aller Partner an das Cloud System von Connected Fueling. Die neutrale Plattform ist offen für alle Mineralölfirmen, Tankkartenbetreiber und Kassensystemanbieter. Darüber hinaus bietet die Plattform Automobilherstellern und App-Anbietern flexible Schnittstellen und einfach zu integrierende SDKs, um die mobile Bezahlfunktion in ihre Systeme zu integrieren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.connectedfueling.com.

Über PACE

PACE Telematics mit Sitz in Karlsruhe ist einer der technologisch führenden Anbieter im Bereich Connected Car Services und Automotive Cloud Plattformen. Neben dem Connected Fueling Marktplatz betreibt PACE eine herstellerunabhängige, cloudbasierte Automotive Big Data und IoT Plattform. Mit seiner Technologie bietet das Karlsruher Startup Connected Car Lösungen für B2B- und Privatkunden. Für Endkundinnen und Endkunden ist die Connected Fueling Technologie mit der kostenlosen PACE Drive App nutzbar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.pace.car.

Pressekontakt:

PACE Telematics GmbH
Stéphanie Lesser
presse@pace.car
Telefon: +49 721 276 664 – 0
Mobil: +49 177 486 66 38

Original-Content von: PACE Telematics, übermittelt durch news aktuell

Bildrechte: PACE Drive ermöglicht das Bezahlen an der Zapfsäule über CarPlay und Android Auto / Das Karlsruher Unternehmen fügt das Bezahlen direkt vom Fahrersitz zu seiner Connected Fueling Plattform hinzu U/ Mobil bezahlen direkt vom Fahrersitz mit der CarPlay und Android Auto Integration der PACE Drive App / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/126581 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Auto News Carpr.de „Bezahlen an der Zapfsäule über CarPlay und Android Auto“ Stichwörtern: Bezahlen, Zapfsäule, CarPlay, Android Auto, Tank-App

 

spot_img

Meist gelesen

Yanfeng stellt neues Konzeptfahrzeug XiM23 in Europa vor

Neuss - Mit dem Konzeptfahrzeug "EXperience in Motion 2023" (XiM23) präsentiert Yanfeng seine Vision eines ganzheitlichen Luxuserlebnisses für zukünftige Mobilitätsanwendungen. Auf Grundlage der kürzlich veröffentlichten...

Neue Klang-Dimension: Aiways U6 SUV-Coupé mit innovativem Sound- und Akustik-Engineering

München - Der Elektromotor ist dem Verbrenner in nahezu allen Bereichen überlegen. Besonders in der für den Fahrkomfort so wichtigen Kategorie "NVH" - also mechanischen...

Wiesn-Wagen: Aiways U5 SUV im VIP-Einsatz auf dem Oktoberfest

München (ots) - Am Wochenende startet in München das Oktoberfest. Die Wiesn, wie sie im Volksmund genannt wird, ist mit über sechs Millionen Besuchern...

Mehr wie das

Autoankauf Wilhelmshaven: Hohe Reparaturkosten? Kann man sich schenken…

Wer seinen Gebrauchtwagen mit Mängeln loswerden möchte, kann ihn dem Autoankauf Wilhelmshaven zu Top-Konditionen verkaufen Natürlich hat sich oftmals im Lauf von vielen Jahren eine...

Sie möchten im Winter Ihr Cabrio verkaufen oder Ihren Camper loswerden? Kein Problem, denn der Autoankauf Wiesbaden kauft Fahrzeuge aller Art

Der Autoankauf Wiesbaden kauft Fahrzeuge aller Art unabhängig von ihrem Zustand zu Bestpreisen an Sie möchten im Winter Ihr Cabrio verkaufen oder Ihren Camper loswerden?...

Der Autoankauf Erlangen kommt raus zum Kunden – für diesen kostenfrei und unverbindlich Fahrzeugbewertung

Der Autobesitzer profitiert damit von einem kostenlosen Service, der ihm einen komfortablen Verkauf seines Gebrauchtwagens ermöglicht Wenn der Zeitpunkt gekommen ist, sich von seinem Gebrauchtwagen...

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter kfzgazette.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.