StartseiteAllgemeinSchrottabholung in Hagen: mobile Schrotthändler im Einsatz

Schrottabholung in Hagen: mobile Schrotthändler im Einsatz

am

|

|

Bei der Schrottabholung Hagen bestimmt der Kunde, wann der Schrott „weg kommt“…

Sicher gibt es nicht nur einen Schrottverwerter in Hagen. Schließlich besteht Schrott aus vielen wertvollen Rohstoffen, deren Recycling nicht nur dabei hilft, Ressourcen zu schonen, sondern die darüber hinaus auch von nicht zu unterschätzendem materiellem Wert sein können. Aus diesem Grund hat sich die Schrottabholung Hagen  dem Service verschrieben: Hier gibt der Kunde vor, wann es sein Zeitplan erlaubt, den Schrott abholen zu lassen. Er muss sich also weder um den Transport des oft ungeliebten Schrotts kümmern, der viel Platz wegnimmt, noch Freiräume schaffen, in denen er sich dafür auch noch wertvolle Zeit nehmen muss. Die Schrottabholung Hagen kümmert sich um alle Details. Das beginnt damit, dass sie beim Kunden zuhause oder in der Firma den Schrott abholt, findet seine Fortsetzung in einer professionellen Schrotttrennung und endet mit der verantwortungsvollen Entsorgung oder dem Recycling. Im Fokus des Recyclings stehen Materialien wie Edelstahl, Gold, Silber, Kupfer, Aluminium, Zink und Palladium. Diese Komponenten finden sich in Altmetall, insbesondere in Elektroschrott. Auch ein verantwortungsvoller Umgang mit potentiell schädlichen und vielleicht sogar giftigen Substanzen ist für die Schrottabholung Hagen, die über langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet verfügt, selbstverständlich. Lediglich Sondermüll, wie beispielsweise die Abholung von Kühlschränken und Fernsehern, fällt nicht in den Leistungsumfang, den die Schrottabholung Hagen abdeckt.

Neben dem Abholen des Schrotts bietet das Unternehmen auch den Ankauf von Altmetall an

Wie erwähnt, kann Schrott – insbesondere Altmetall und Elektroschrott – Bestandteile von Wert enthalten. Diese Werte zu separieren und daraus einen Gewinn zu erzielen, ist Unternehmensziel aller Schrotthändler und somit auch der Schrottabholung Hagen. Aus diesem Grund bietet die Schrottabholung seinen Hagener Kunden, die über größere Mengen an Schrott verfügen, die Möglichkeit an, den Schrott anzukaufen. Dabei genügt ein Anruf beim Unternehmen. Die Schrottabholung Hagen wird dann ein individuelles Angebot erstellen, dem tagesaktuelle Preise zugrunde liegen. Damit ergibt sich für die Kunden gleich ein dreifacher Nutzen: Zum ersten schaffen sie Platz in ihrem Zuhause oder auf ihrem Firmengelände, zum zweiten leisten sie einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz und last but not least generieren sie eine zusätzliche Einnahme.

Kurzzusammenfassung

Schrott besteht aus vielen wertvollen Rohstoffen, deren Recycling nicht nur dabei hilft, Ressourcen zu schonen, sondern die darüber hinaus auch von nicht zu unterschätzendem materiellem Wert sein können. Aus diesem Grund hat sich die Schrottabholung Hagen dem Service verschrieben: Hier gibt der Kunde vor, wann es sein Zeitplan erlaubt, den Schrott abholen zu lassen. Er muss sich also weder um den Transport des Schrotts kümmern, noch zeitliche Freiräume für den Schrotttransport schaffen – die Schrottabholung Hagen kümmert sich um alle Details.

Web: https://schrottabholung.org/schrottabholung-hagen/

Pressekontaktdaten:

Mahmoud El-Lahib
Schrotthändler
Bahnhofstraße 3
44866 Wattenscheid – Bochum

Telefon: 0157/35 855 388
E-Mail: info@schrottabholung.org

spot_img

Meist gelesen

Yanfeng stellt neues Konzeptfahrzeug XiM23 in Europa vor

Neuss - Mit dem Konzeptfahrzeug "EXperience in Motion 2023" (XiM23) präsentiert Yanfeng seine Vision eines ganzheitlichen Luxuserlebnisses für zukünftige Mobilitätsanwendungen. Auf Grundlage der kürzlich veröffentlichten...

Neue Klang-Dimension: Aiways U6 SUV-Coupé mit innovativem Sound- und Akustik-Engineering

München - Der Elektromotor ist dem Verbrenner in nahezu allen Bereichen überlegen. Besonders in der für den Fahrkomfort so wichtigen Kategorie "NVH" - also mechanischen...

Wiesn-Wagen: Aiways U5 SUV im VIP-Einsatz auf dem Oktoberfest

München (ots) - Am Wochenende startet in München das Oktoberfest. Die Wiesn, wie sie im Volksmund genannt wird, ist mit über sechs Millionen Besuchern...

Mehr wie das