StartseiteAllgemeinSchrotthändler in Düren "Eine Demontage Ihres Altmetalls beauftragen!"

Schrotthändler in Düren „Eine Demontage Ihres Altmetalls beauftragen!“

am

|

|

Mit einer professionellen Schrottabholung ist eine ordentliche Entsorgung und Demontage von Altmetall sichergestellt.

Das ist zum einen Vorschrift, um Umweltschäden zu vermeiden und einen nachhaltigen Umgang mit Rohstoffen zu fördern. Ein angemeldeter Schrottsammler hat entsprechende Sachkundenachweise und Genehmigungen, die eine fachgerechte Entsorgung sicher stellen. Der Anbieter Schrottabholung.org besteht seit vielen Jahren und verfügt über alle notwendigen Nachweise.

https://schrottabholung.org/schrottabholung-dueren/

Zum anderen ist es für den Kunden sehr bequem, eine Schrottabholung in Düren zu nutzen

Der Schrotthändler fährt zum Kunden, verlädt dort den Schrott und transportiert ihn ab. Vor allem schwere, große und sperrige Teile sind für Privathaushalte oftmals schwierig selbst abzutransportieren.

Nach einer Terminabsprache wird der Schrott abgeholt. Die Mitarbeiter übernehmen das Verladen und wenn erforderlich ebenso die Demontage. Diesen Service können sowohl Privatkunden als auch Firmenkunden nutzen. Der gesamte Service wird kostenlos angeboten.

Schrotthändler in Düren "Eine Demontage Ihres Altmetalls beauftragen!"
Schrotthändler in Düren – Was versteht man unter Schrott?

Was fällt unter Schrott?

Unter dem Begriff Schrott versteht man Dinge aus Metall oder die viel Metall enthalten. Das kann  reiner Metallschrott sein, wie bei einem Heizkörper. Zu Schrott zählen aber auch Autos, die zum Beispiel auch viel Plastik in der Innenausstattung haben. Hier ist das Metall noch verbaut. Das trifft ebenso auf Elektroschrott zu.

Als Mischschrott wird bezeichnet, was mehrere Sorten Metall enthält. Typische Gegenstände, die über die Schrottabholung entsorgt werden sind Fahrräder, Rohre, Kabel, Zäune, Schränke oder Elektroschrott.  Wenn Kunden im Zweifel sind, können sie beim Anbieter Schrottabholung.org einfach eine unverbindliche Anfrage stellen.

Was passiert mit dem Schrott?

Der Schrott wird zunächst zu einem Schrottplatz gebracht.  Dort wird er nach Sorte und Reinheit sortiert. Mischschrott oder verbautes Metall wird dann bei Verwertern in mehreren Schritten getrennt und aufbereitet. Am Ende des Recycling-Prozesses ist wieder ein sortenreines Metall verfügbar, das in neuen Produkten verwendet werden kann.

Metall kann sehr gut recycelt werden: zum einen ist viel weniger Energie nötig ist als bei der Neugewinnung, zum anderen ist das Einschmelzen verlustfrei möglich – anders als zum Beispiel bei Plastik. Das Recycling von Metall ist sehr sinnvoll für einen nachhaltigen Umgang mit Rohstoffen.

Das lohnt sich bereits bei kleinen Geräten wie Handys. Wenn sie nicht in der Restmülltonne, sondern separat entsorgt werden, können die Rohstoffe noch wiedergewonnen werden.

Pressekontaktdaten:

Schrottabholung.org

Mahmoud El-Lahib
Bahnhofstraße 3
44866 Wattenscheid – Bochum

Telefon: 0157/35 855 388
E-Mail: info@schrottabholung.org
Web: https://schrottabholung.org

spot_img

Meist gelesen

Yanfeng stellt neues Konzeptfahrzeug XiM23 in Europa vor

Neuss - Mit dem Konzeptfahrzeug "EXperience in Motion 2023" (XiM23) präsentiert Yanfeng seine Vision eines ganzheitlichen Luxuserlebnisses für zukünftige Mobilitätsanwendungen. Auf Grundlage der kürzlich veröffentlichten...

Neue Klang-Dimension: Aiways U6 SUV-Coupé mit innovativem Sound- und Akustik-Engineering

München - Der Elektromotor ist dem Verbrenner in nahezu allen Bereichen überlegen. Besonders in der für den Fahrkomfort so wichtigen Kategorie "NVH" - also mechanischen...

Wiesn-Wagen: Aiways U5 SUV im VIP-Einsatz auf dem Oktoberfest

München (ots) - Am Wochenende startet in München das Oktoberfest. Die Wiesn, wie sie im Volksmund genannt wird, ist mit über sechs Millionen Besuchern...

Mehr wie das