Kauf-Ratgeber Porsche von Motor Klassik: Schatzkammer für Fans der klassischen Baureihen aus Zuffenhausen

Passend zum 75. Geburtstag von Porsche und zu 60 Jahren 911 hat die Redaktion Motor Klassik den erfolgreichen – aber längst vergriffenen – Kauf-Ratgeber Porsche aktualisiert, erweitert und neu aufgelegt. Auf 164 Seiten wird für alle Modelle der klassischen Baureihen die volle Bandbreite relevanter Informationen über Historie, Technik, Motoren und Fahrwerke abgebildet. Tipps von Experten sowie eine umfangreiche Information zu Ersatzteilen und Werkstätten inklusive Adressen von Spezialisten und Clubs ergänzen das Sonderheft. Der Kauf-Ratgeber Porsche ist ab sofort im Handel und über shop.motorpresse.de erhältlich (auch als E-Paper).

„Alle Modelle vom Ur-356 bis zur zweiten wassergekühlten Elfer-Generation 997, die Transaxle-Baureihen, dazu Boxster, Cayman, Cayenne und der erste Panamera werden im Detail behandelt“, sagt Hans-Jörg Götzl, Chefredakteur von Motor Klassik. „Zu jedem Modell inklusive aller Karosserie- und Motorvarianten haben wir zudem die jeweiligen Stärken und Schwächen aufgeführt.“

Neben den Fahrzeugen befeuern auch Geschichten rund um das Traditionsunternehmen die Faszination der Marke Porsche. Dazu gehört die Motorsport-Historie mit legendären Rennwagen ebenso wie die Namen genialer Techniker und Konstrukteure. Ein Blick auf Zuffenhausener Klassiker der Zukunft runden dieses praktische Standardwerk der Porsche-Literatur ab.

Die MOTOR PRESSE STUTTGART ( www.motorpresse.de) ist eines der führenden Special-Interest-Medienhäuser international und mit Lizenzausgaben und Syndikationen in 20 Ländern rund um die Welt verlegerisch aktiv. Die Gruppe publiziert rund 80 Zeitschriften, darunter auto motor und sport, promobil, MOTORRAD, Men’s Health, MOUNTAINBIKE und viele, auch digitale, Special Interest Medien in den Themenfeldern Auto, Motorrad, Luft- und Raumfahrt, Lifestyle, Sport und Freizeit. Alleininhaber der MOTOR PRESSE STUTTGART sind die Gründerfamilien Pietsch und Scholten zusammen mit Herrn Dr. Hermann Dietrich-Troeltsch.

Kontakt:

Gaby Willems
Motor Presse Stuttgart
Tel.: +49 711 182-1289
Email: gwillems@motorpresse.de
Web: https://www.motorpresse.de/
LinkedIn / Facebook
Web: shop.motorpresse.de

Original-Content von: Motor Presse Stuttgart, AUTO MOTOR UND SPORT, Bildrechte:Motor Presse Stuttgart, AUTO MOTOR UND SPORT / Fotograf:Motor Presse Stuttgart, AUTO MOTOR UND SPORT


PR Service für Automotive: Die Veröffentlichung mit 50 verschiedenen Titteln auf verschiedenen Plattformen erhöht die Sichtbarkeit und Reichweite Ihrer Pressemitteilung https://www.carpr.de/pr-service/

Aktuelles

Rennsportperformance für die Straße: Die Aktive Aerodynamik des Mustang GTD

Aktive Aerodynamik des Ford Mustang GTD: Dieser Serien-Sportwagen hat,...

Der Ford Mustang GT4

Der Ford Mustang GT4: Neuer Kundensport-Rennwagen ist bereit für...
Am beliebtesten

Fachkundige Unterstützung bei Verkehrsunfällen: Gutachterix in Augsburg

Augsburg, 02.04.2024 - Ein Verkehrsunfall ist nicht nur eine...

Kfz-Gutachten München: Qualitätsgutachten von gutachterix.de

Bereits ein massiver Auffahrunfall kann schwere Beschädigungen am Fahrzeug...

Rallye Monte Carlo: Oliver Solberg setzt 2024 im Škoda Fabia RS Rally2 voll auf Sieg

› In dem von Škoda Motorsport unterstützten Team Toksport...

Gutachterix Stuttgart: Kfz-Sachverständiger für faire Schadensbewertung

Gutachterix Kfz-Sachverständiger aus Stuttgart – Kfz- und Unfallgutachten, der...

Aktuelle Storys: Kauf-Ratgeber Porsche von Motor Klassik: Schatzkammer für Fans der klassischen Baureihen aus Zuffenhausen

M-Sport Ford Teams dominieren Rallye Kroatien auf Asphalt

Alle drei Crews von M-Sport Ford überzeugen bei der Rallye Kroatien durch starke Vorstellungen auf Asphalt Adrien Fourmaux verteidigt im Ford Puma Hybrid Rally1...

M-Sport Ford startet mit Top-Fünf-Platzierung bei der Rallye Monte Carlo in die Rallye-WM-Saison

Auf ihrem Weg zu Platz fünf setzten Adrien Fourmaux/Alexander Coria im Puma Hybrid Rally1 unter anderem eine drittschnellste Wertungsprüfungszeit Grégoire Munster/Louis Louka blieben...

Rallye Monte Carlo: Oliver Solberg setzt 2024 im Škoda Fabia RS Rally2 voll auf Sieg

› In dem von Škoda Motorsport unterstützten Team Toksport WRT peilt der schnelle Schwede Oliver Solberg beim Saisonauftakt der FIA Rallye-Weltmeisterschaft ein Topergebnis an ›...