StartseiteAllgemeinApp mehr-tanken ist das Digitalangebot der Stunde

App mehr-tanken ist das Digitalangebot der Stunde

am

|

|

Stuttgart (ots) Die Benzin- und Dieselpreise sind auf einem Allzeithoch. Immer mehr Autofahrer nutzen die Möglichkeiten, die Treibstoffpreise an den Tankstellen in ihrer Nähe möglichst auf einen Blick zu vergleichen. Besonders häufig greifen sie dabei auf die Benzinpreis-App mehr-tanken der Motor Presse Stuttgart zurück. Sie bietet nicht nur einen Überblick über die günstigsten Preise, sondern gibt auch aktuelle Hinweise zum besten Zeitpunkt für das Tanken.

Als die Spritpreise vergangene Woche den absoluten Höhepunkt erreichten, lag mehr-tanken für mehrere Tage auf Platz 1 der deutschen Apple App Charts. Somit wurde der Spritpreisvergleich in diesen Zeiten häufiger gedownloadet als zum Beispiel die Corona-Warn-App. Nach wie vor führt mehr-tanken die Liste der angesagten Apps an. Da ein Sinken der Treibstoffpreise vorerst nicht zu erwarten ist, wird die App auch weiterhin durch ein Vielfaches an Usern genutzt.

2014 hat die Motor Presse Stuttgart mehr-tanken übernommen. Die Benzinpreis-App hat sich binnen kürzester Zeit zu einem sehr erfolgreichen Digitalprodukt des Special-Interest-Medienhauses entwickelt. Das Leistungsspektrum wird stetig weiter ausgebaut. Seit Dezember 2021 beispielsweise ist für die Nutzer das mobile Bezahlen an ausgewählten Tankstellen möglich. Durch die Integration der Connected Fueling Plattform des Karlsruher Softwareherstellers PACE Telematics kann der Bezahlvorgang beim Tanken kontaktlos mit dem Smartphone direkt an der Zapfsäule vorgenommen werden. So erspart man sich nicht nur lange Wartezeiten an der Kasse, sondern minimiert das Infektionsrisiko und bezahlt auch schnell und sicher mit zum Beispiel PayPal, Kreditkarte, Apple Pay, Google Pay und weiteren Anbietern.

Die MOTOR PRESSE STUTTGART (www.motorpresse.de) ist eines der führenden Special-Interest-Medienhäuser international und mit Lizenzausgaben und Syndikationen in 20 Ländern rund um die Welt verlegerisch aktiv. Die Gruppe publiziert rund 80 Zeitschriften, darunter auto motor und sport, MOTORRAD, Men’s Health, MOUNTAINBIKE und viele, auch digitale, Special Interest Medien in den Themenfeldern Auto, Motorrad, Luft- und Raumfahrt, Lifestyle, Sport und Freizeit. Alleininhaber der MOTOR PRESSE STUTTGART sind die Gründerfamilien Pietsch und Scholten zusammen mit Herrn Dr. Hermann Dietrich-Troeltsch.

Pressekontakt:

Dirk Johae
Leiter Unternehmenskommunikation
Motor Presse Stuttgart
Tel.: +49 711 182-1657
Mobil: +49 176 11182007
djohae@motorpresse.de
www.motorpresse.de
www.linkedin.com/company/motor-presse-stuttgart
www.facebook.com/motorpresse

Original-Content von: Motor Presse Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

spot_img

Meist gelesen

Yanfeng stellt neues Konzeptfahrzeug XiM23 in Europa vor

Neuss - Mit dem Konzeptfahrzeug "EXperience in Motion 2023" (XiM23) präsentiert Yanfeng seine Vision eines ganzheitlichen Luxuserlebnisses für zukünftige Mobilitätsanwendungen. Auf Grundlage der kürzlich veröffentlichten...

Neue Klang-Dimension: Aiways U6 SUV-Coupé mit innovativem Sound- und Akustik-Engineering

München - Der Elektromotor ist dem Verbrenner in nahezu allen Bereichen überlegen. Besonders in der für den Fahrkomfort so wichtigen Kategorie "NVH" - also mechanischen...

Wiesn-Wagen: Aiways U5 SUV im VIP-Einsatz auf dem Oktoberfest

München (ots) - Am Wochenende startet in München das Oktoberfest. Die Wiesn, wie sie im Volksmund genannt wird, ist mit über sechs Millionen Besuchern...

Mehr wie das